User login

SMS Chat - Chatten und Flirten per SMS

Chatten kann man heute nicht nur im Internet, sondern vor allem auch über das eigene Handy. Ein SMS-Chat mit dem Handy funktioniert dabei ähnlich, wie auf dem Computer. Verschiedene Anbieter bieten Chaträume für den SMS Chat an, in denen sich viele verschiedene Leute gleichzeitig austauschen. Beim Chatten kann man sagen, was man möchte, da man stets anonym bleibt. Auch Peinlichkeiten sind überhaupt kein Problem, da Sie niemand kennt. Ein SMS-Chat ist also eine sehr gute Möglichkeit, um neue Bekanntschaften zu schließen. Hierfür gibt es auch regionale Chaträume, in denen sich nur Personen aufhalten, die aus einer gewissen Region kommen. Aber ein SMS-Chat ist auch mit Kosten verbunden. Sofern ein SMS-Chat-Service genutzt wird, fallen zusätzliche Kosten an. Grundsätzlich wird mindestens der übliche SMS-Preis fällig. Der öffentliche SMS-Chat ist zwar gut, allerdings für manche zu öffentlich. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit einen privaten SMS Chat zu führen. Auch hierfür gibt es diverse Services im Netz, bei denen Sie sich registrieren können. Dabei wird nicht Ihre richtige Rufnummer veröffentlicht. Stattdessen bekommen Sie eine Rufnummer vom Service, über die Sie sich mit dem Gegenüber austauschen.

SMS Handyflirt geht auch mit einem SMS Chat

Über die SMS-Kurznachrichten können Sie neben dem Chatten auch wunderbar flirten. Hemmungen brauchen Sie hier keine zu haben, denn wie immer kennt Sie keiner. Sie bleiben anonym und wählen dazu häufig einen sogenannten „Nickname“. Unter diesem Spitznamen sind Sie im SMS-Chat oder SMS-Flirt sichtbar. Wer Sie wirklich sind und wie Sie aussehen, weis keiner. Das macht das flirten besonders attraktiv und für viele reizvoll. Dabei geht es beim flirten nicht primär darum einen neuen Partner zu finden, sondern um Spaß zu haben. Nicht selten entsteht aus einem heißen Flirt aber auch eine langjährige Beziehung. Sofern Sie mit einer Person häufiger über SMS chatten oder flirten, sollten Sie dafür nicht den Service nutzen. Die private Handynummer ist nämlich wesentlich günstiger, als die des Services. Sofern Ihr Chatpartner nicht abgeneigt ist, wird er Ihnen auch die Rufnummer herausgeben.